Christopher Hammerschmidt tritt in die Geschäftsführung ein

Christopher Hammerschmidt wird Geschäftsführer und Mit-Gesellschafter des Standortes FFM bei der agn Tochtergesellschaft Dietz Joppien. Hammerschmidt war bisher als Associate Partner im Londoner Büro von Norman Foster sowie als Geschäftsführer bei KSP Engel und ATP tätig. Die Geschäftsleitung von agn freut sich, auf der Gesellschafterebene des Tochterunternehmens einen derartigen Hochkaräter aus der Branche gewonnen zu haben. Die bereits durch den Eintritt von agn als Mehrheitsgesellschafter der Dietz Joppien vor 3 Jahren eingeleitete strukturierte Nachfolgeplanung wird Hammerschmidt in den kommenden Jahren federführend begleiten und umsetzen. Ziele sind die Fortführung der qualitätvollen Arbeit des Büros, aber auch die dynamische und positive Weiterentwicklung, um zukünftige Chancen optimal ergreifen zu können. Das Unternehmen wird innerhalb der agn Gruppe als eigenständiges Architekturbüro unter eigenem Label weiterentwickelt – im Rhein-Main-Gebiet wie auch bundesweit. Die Kernkompetenzen bei gewerblichen und wohnungswirtschaftlichen Hochhaus- und Großprojekten werden hervorragend durch die langjährige Expertise von Hammerschmidt bei prestigeträchtigen Großprojekten – in ganz Europa und in allen Leistungsphasen – ergänzt und ausgebaut. Das Zusammenspiel mit den weiteren Gesellschaften und Standorten der agn Gruppe sichert darüber hinaus nicht nur die geographische Flexibilität bei der Projektbearbeitung, sondern bietet viel spezialisiertes Know-how – besonders im Bereich der integrierten und nachhaltigen Generalplanung.


Für weitere Informationen zum Unternehmen oder zu unseren Projekten bitte wenden Sie sich an unsere PR-Agentur:
 

Deutscher Pressestern / Public Star
Florian Hirt
Bierstadter Str. 9a
65189 Wiesbaden
 

T: 0611/395 395
f.hirt[at]public-star.de